Die Rundum-Betreuung in gewohnter Umgebung ist gewiss die Betreuungsform, die dem Wohl des betreuungsbedürftigen Menschen am besten gerecht wird. Die (selbständigen) PersonenbetreuerInnen leisten einen wichtigen Beitrag zur Deckung des Pflegebedarfs in Österreich. Oft werden sie aber mit Situationen konfrontiert (z.B einer Demenzerkrankung der betreuungsbedürftigen Person), die sie nur mit einer entsprechenden Erfahrung und Kenntnis über den jeweiligen Verlauf des Krankheitsbildes bewältigen können. Eine unserer Aufgaben ist es daher, diesen Betreuungskräften mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und sie durch regelmäßige Betreuungsvisiten zu unterstützen.

MEHR DAZU